Guten Morgen. Liebe Sorgen

Es klopfte an der Tür. Es war die Sorge die an meiner Tür klopfte. Sie rief: Lass mich rein zu dir und lass mich dich umarmen und mir sorgen überschütten. Mit ihrer ganzen kraft klopfte sie an meiner Tür.
Ich schrie sie solle mich in ruhe lassen und ich sei nicht da. Da Kicherte die Sorge schadenfroh und sagte: Doch doch du bist da also mach die Tür auf.

Sorgen sind Widerlich gar Ekelhaft. Sie wollen einen umarmen und selbst das reicht manchen sorgen nicht sie wollen die Küssen manchmal sogar mit Zunge.
Sorgenzungenküsse.
Sie wollen dich einfach ganz und gar besitzen ohne Rücksicht auf Verluste.
Sie bietet sich dir sogar an und schreit: Fick mich, nimm mich.
Diese Sorgen jammerte richtig vor meiner Tür und weinte und wollte unbedingt zu mir rein.

Ich Sprang auf und ging mit großem Zorn zu tür Riß sie auf und schrie auf die Sorge ein . Doch dann sah ich erst wie klein die Sorge doch war und wie sie vor angst zitterte.

Ich gab ihr einen tritt und Sie fiel die Treppe runter. Sie klatsche ganz mies auf wo sie unten ankam und ihr kleiner Kopf ist geplatzt und ihre ganze Gehirnsorgenmasse lief aus ihrem Kopf.

7.7.10 20:38

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen